VEREIN ALLGEMEIN

 

AIDS-Waisen International e. V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Alle Vorstände engagieren sich ehrenamtlich und sind bestrebt, die Verwaltungs- und Werbeausgaben so gering wie möglich zu halten. Unser Ziel ist es, mindestens 90% der Mitgliedsbeiträge und Spenden mittel- und unmittelbar den Kindern und Projekten in Kamerun zugutekommen zu lassen.


Seit der Gründung von AIDS-Waisen International e.V. im Jahr 2004 konnte die Mitgliederzahl permanent gesteigert werden. Stand Mitte 2016 unterstützen rund 60 Paten etwa 70 Kinder direkt, weitere bedürftige Kinder werden mithilfe von Spenden versorgt. Ein Großteil der Patenkinder ist in der Streugemeinde Ndu im Nordwesten von Kamerun zuhause. Weitere Standorte, an denen wir Kinder unterstützen, sind Bamenda und die Hauptstadt Yaoundé.


Der Vereinssitz liegt seit 2014 im idyllischen Ammerbuch in der Nähe von Tübingen. Ein Großteil der Paten kommt auch aus dieser Region bzw. dem Süden Deutschlands. Einzelne Paten wohnen aber auch in der Schweiz, Österreich oder in Norddeutschland.